Roséweine 

Dieser Weinstil, bei dem Rotweintrauben wie Weißwein gekeltert werden, ist ein beinahe unschlagbarer Begleiter verschiedenster Gerichte. Warum? Weil Rosés sowohl die Frische und Fruchtigkeit eines Weißweines mitbringen, als auch leichte Gerbstoffe und Tannine ihrer roten Trauben. Je nach Ausbau (ja, hier gibt es Unterschiede) wird dieser farbenschöne Wein am besten auf der Terrasse, zum Grillen oder sogar im Winter genossen. Probieren Sie es einfach aus, es ist einen Versuch wert!

Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln

Katalog

Aktivierte Filter
    Weingut
    Weintyp
    Jahrgang
    Land
    Inhalt